Inhalt LICHTEMFINDLICHE SCHICHT Sie befinden sich im Kapitel 'Technik'
Film Auf einen durchsichtigen träger wird eine emulsion aus gelatine und silbersalzen aufgegossen. Je nach empfindlichkeit ist die 'schicht' dicker oder dünner. Auf der rückseite wird eine antireflexschicht aufgetragen.
In trockenem zustand ist die 'schicht' hart, im nassen und gequollenen aber sehr empfindlich. Neue technologien machen die 'schichten' feinkörniger und empfindlicher, aber auch heikler in der anwendung.
In der regel kann man keinen film haben, der alles kann: Hohes auflösungsvermögen, hochempfindlich und feinkörnig. Man muss die eine spitzenleistung mit abstrichen bei einem andern qualitätsmerkmal 'erkaufen'.
Schnitt durch den Film, 3KB


Empfindliche schichten sind dicker, 5KB
Die trägerschicht ist nur vermeintlich durchsichtig. Sie hat eine dichte von 0,2 - 0,3 dichtewerten, dh ca 1 LW:
Der grundschleier
HP5+ HP5+ in andern entwicklern: Die schwärzungskurve wird in ihrem verlauf geändert. Dies bedeutet eine unterschiedliche wiedergabe der tonwerte! HP5+ in verschiedenen entwicklern, 5KB
HP5+ in Ilfotec, 5KB
HP5+
Chromogen

Lithfilm
Chromogene schichten sind schwarz/weiss-emulsionen, die die gleiche chemie benutzen, wie die farbfilme
Lithfilme sind feinkörnige filme mit sehr steiler gradation (Fast 90°). Sie sehen ohne zwischentöne (Kontrastarm bei hohem kontrastumfang) eigentlich nur schwarz oder weiss (Durchsichtig). Sie werden in der grafischen branche für strichauszüge verwendet ('Lithos').
 
Durchlicht Die schwärzung auf der durchsichtigen ('DIA') trägerschicht (Film) hat filtercharakter und kann sehr grosse umfänge bewältigen (10 oder mehr LW). Agfa
Ilford
Kodak
Tetenal
Oriental
Fotoemulsion, diverses
Rockland: us-vertrieb
Auflicht Das papier kann nur vorhandenes licht zurückwerfen (Remission). Rechnet man von 18%mittegrau aus, ergeben sich ca 5-6 darstellbare LW als tonwertstufen inkl. papierweiss und maxschwarz.
Baryt - Papier Baryt-Papier ist das klassische fotopapier mit schöner tiefenwiedergabe der schwärzen. Leider ist es umständlich in der verarbeitung, weil sich das papier mit chemikalien vollsaugt. Barytpapier, 5KB
RC-, PE- Papier Eigentlich für die maschinenverarbeitung entwickelt wurde das kunststoffbeschichtete papier: RC- (Resin Coated) oder PE- (Polyäthylen) papier. Sie sind in verschiedenen oberflächen von hochglanz bis matt erhältlich. Matte papiere erreichen kein sattes schwarz. PE-Papier, 5KB
Der kontrastumfang des papiers muss dem des negativs angepasst werden können. Die zahlen bezeichnen die gradation oder die härte.
0 = weich, flach - Für negative mit grossem kontrastumfang
5 = hart, steil - Für negative mit kleinem kontrastumfang
Multigrade, 25KB
Top LICHTEMFINDLICHE SCHICHT zurück naechstes